Forschungsförderung

ESIF Förderung

Logo ESIF


Das Land Sachsen-Anhalt fördert Wissenschaft und Forschung aus Programmen der Europäischen Union und des Landes. Die Mittel aus dem Europäischen Struktur- und Investitionsfonds (ESIF) fließen an der Medizinischen Fakultät der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg im Zeitraum 2015 bis 2021 unter anderem in folgende Programme:

Programm „Sachsen-Anhalt WISSENSCHAFT – Autonomie im Alter“

Vor dem Hintergrund des demografischen Wandels in Sachsen-Anhalt werden im Rahmen eines Forschungsverbundes technologische und soziale Innovationen entwickelt, welche die Potenziale einer alternden Gesellschaft aufgreifen und fördern, um ältere Bürgerinnen und Bürger darin zu unterstützen, so lange wie möglich selbstbestimmt zu agieren und am gesellschaftlichen Leben teilhaben zu können.

Website Autonomie im Alter

Programm „Sachsen-Anhalt WISSENSCHAFT“ – Spitzenforschung/Synergien“

Die EU unterstützt herausragende Projekte von internationalem Interesse, um die europaweite Vernetzung von Forschung voranzutreiben. In diesem Zuge werden an der Medizinischen Fakultät zum Beispiel Projekte zur Früherkennung von Demenz und zur Untersuchung des Zusammenhangs zwischen Schlaganfall und Infektionskrankheiten ermöglicht. Ziel ist es dabei durch präventive Maßnahmen die Folgen dieser Krankheiten abzumildern und die Lebensqualität der Patienten deutlich zu verbessern.

Weitere Informationen zum Programm

Programm „Sachsen-Anhalt WISSENSCHAFT – Medizingeräte“

Eines der wichtigsten Ziele der Medizinischen Fakultät der Otto-von-Guericke-Universität besteht darin, die beiden Forschungsschwerpunkte – die Neurologie und die Immunologie – miteinander zu verbinden und so das Thema Neuro-Immun-Kommunikation und -Interaktion auf höchstem wissenschaftlichen Niveau zu bearbeiten. Hierfür ist es erforderlich, das Methodeninventar durch neue Geräte und Messsysteme zu erweitern und zu verbessern. Ein weiteres Ziel ist der Aufbau hochspezialisierter Serviceeinrichtungen, wie zum Beispiel eine Mikroskopieplattform, in denen kosten- und betreuungsintensive Techniken und Methoden für verschiedene Nutzer professionell vorgehalten werden.

Weitere Informationen zum Programm

Programm "Sachsen-Anhalt WISSENSCHAFT - FuE - Verbundförderung"

Weitere Informationen zum Programm

Forschungspreise

Hugo-Junkers-Preis
Spannende Idee im stillen Kämmerlein entwickelt? Bewerben Sie sich damit in einer der 4 Kategorien:

  •      Innovativste Produkte, Dienstleistungen und Geschäftsmodelle
  •      Innovativste Vorhaben der Grundlagenforschung
  •      Innovativste Projekte der angewandten Forschung
  •      Sonderpreis: Innovativste Projekte aus den Bereichen Mobilität und Logistik

Gesucht werden raffinierte Produkte, Dienstleistungen, Geschäftsmodelle und Allianzen aus Wissenschaft, Industrie und Handwerk. Kluge Köpfe, Tüftler, Entwickler und Forscher des Landes sind aufgerufen, sich mit ihren eindrucksvollen Erfindungen zu bewerben.

Bewerbungsschluss:  01.10.2019

Preisträger 2018
Preisträger 2017
Preisträger 2016

MHH-Forschungspreise
Dies sind jährlich aufgelegte Ausschreibungen der Medizinischen Hochschule Hannover. Sie werden im Juli des laufenden Jahres veröffentlicht.

  • Niemann Gedächtnispreis - 2.500 €  (Biochemie, Molekularbiologie und Zellbiologie)
  • Arnold Spiegel-Promotionspreis - 2.000 € (Bereich der biomedizinischen Forschung)
  • Sir Hans Krebs Preis - 10.000 €  (medizinische Grundlagenwissenschaften)
  • Johann Georg Zimmermann Forschungspreis - 10.000 €  (Krebsforschung)
  • Annika Liese-Preise - 10.000 €  (Depression, Angststörung und/oder Suizidalität)

Nachwuchsförderung

Ausschreibungen der FME
Promotionsstipendium
Nachwuchsfonds für Reisekosten
Bester Doktorand
Nachwuchsforschungspreise

Projektförderung
Palliativversorgung - Projekte für den wissenschaftlichen Nachwuchs

Preise
Deutscher Studienpreis der Körber-Stiftung
Hugo Junkers Preis
Walter-Krienitz-Doktorandenpreis

Ausschreibungen der OVGU
Graduiertenstipendium

 

Portale

Forschungsportal Sachsen-Anhalt
Das Forschungsportal bietet einen kompletten Überblick über Forschungseinrichtungen, Projektleiter, Projekte, Publikationen, Expertennetz für Anfragen aus der Industrie und Forschungsberichte.
Sie können nach Förderprogrammen, Forschungspreisen, Forschungsstipendien sowie nationalen und internationalen Ausschreibungen recherchieren.
Des Weiteren steht Ihnen eine Liste von Infoportalen zur Forschung und diverse Landesforschungsdatenbanken zur Verfügung.

Forschungsberatung und -service an der OVGU
Forschungsförderung
Transfer und Gründungen
Patent- und Lizenzservice

 

Weitere Links zu Fördereinrichtungen

Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF)
unterstützt innovative Projekte und Ideen in der Forschung durch gezielte Förderprogramme

Forschungszentrum Jülich
Projektträger Jülich
Beratungs- und Koordinierungsstelle im Auftrag des BMBF:
Nationale und Europäische Forschungsförderung
Internationale Zusammenarbeit

Deutsche Forschungsgemeinschaft, DFG-Förderprogramme
Einzelförderung
Koordinierte Programme
Wissenschaftliche Infrastruktur
Wissenschaftliche Veranstaltungen und Kontakte
Nachwuchsförderung
Wissenschaftliche Preise
Förderinitiativen
Projektgruppen
Internationale Förderung

Letzte Änderung: 13.08.2019 - Ansprechpartner:

Sie können eine Nachricht versenden an: Webmaster
Sicherheitsabfrage:
Captcha
 
Lösung: