Ärzte

Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d) für die Implementierung von Wissenschaftskompetenz an der Medizinischen Fakultät Magdeburg

Das sind Ihre Aufgaben:

  • Weiterentwicklung und Neustrukturierung (Modularisierung) des Curriculums zur Wissenschaftskompetenz auf der Grundlage des NKLM-Lernzielkatalogs und der geplanten neuen ÄApprO
  • Koordination der Arbeitsgruppe „Wissenschaftskompetenz“
  • Unterstützung beim Erstellen von Modulhandbüchern für den Bereich
  • Unterstützung des/der Lehrverantwortlichen, Organisation und Koordination der Lehre in dem Lehrbereich
  • Konzeptevaluation
  • ggfs. Lehrbeteiligung im Bereich Wissenschaftskompetenz

Die Medizinische Fakultät der Universität Magdeburg ist stets bestrebt, die Qualität der medizinischen Lehre strukturell und konzeptionell weiter zu entwickeln.

Das bringen Sie mit:

  • Einschlägiges abgeschlossenes Hochschulstudium, z.B. Humanmedizin, Psychologie, Gesundheits- und Sozialwissenschaften
  • wissenschaftliche Erfahrung und möglichst fachliche Expertise in der Vermittlung von Lehrinhalten zum wissenschaftlichen Arbeiten und in der kompetenzorientierten Ausbildungsentwicklung
  • (medizin)didaktische Zusatzqualifikationen wünschenswert
  • Erfahrung in Qualitätsentwicklung in der Lehre
  • Erfahrungen im Projektmanagement und der Organisation von Prozessen mit vielen Beteiligten
  • hohes Maß an sozialer Kompetenz, Team- und Kommunikationsfähigkeit, selbständige, ziel- und ergebnisorientierte Arbeitsweise

Das bieten wir Ihnen:

  • Einen sichereren und spannenden Arbeitsplatz in einem Klinikum der Maximalversorgung, Forschung und Lehre
  • Interne und externe Fort- und Weiterbildungsangebote
  • Angebote im Rahmen des betrieblichen Gesundheitsmanagements
  • Jobticket mit Arbeitgeberbezuschussung

Vergütung:

Auf Sie wartet die Entgeltgruppe E13 nach TV-L.

Besetzung: 

Die Stelle ist ab sofort, in Teil- oder Vollzeit und vorerst projektbezogen bis zum 31.12.2024 befristet zu besetzen. Die Option auf Verlängerung ist gegeben.

Bis zum 15.04.2024 (Bewerbungsschluss) können Sie sich auf diese Stelle bewerben. Gern online und in einer zusammenhängenden PDF-Datei:

Hier online bewerben!

 

Per E-Mail:

 - Betreff: 186-2024

Per Post:

Universitätsklinikum Magdeburg A.ö.R
Geschäftsbereich Personal
Stellenausschreibung Nr. 186-2024
Leipziger Str. 44, 39120 Magdeburg

Die Bewerbung von schwerbehinderten Menschen ist ausdrücklich erwünscht. Frauen werden besonders aufgefordert, sich zu bewerben. Das Einverständnis, dass die Gleichstellungsbeauftragte Einsicht in die Bewerbungsunterlagen nehmen kann, wird vorausgesetzt. Bewerbungskosten werden nicht erstattet.

Letzte Änderung: 22.03.2024 - Ansprechpartner: Webmaster