Ärzte

Onkologisches Zentrum (Schwerpunkt Endokrine Malignome) - Onkologische Pflegefachkraft (m/w/d)

Stellenausschreibung Nr.: 007-2023

Das sind Deine Aufgaben:

  • Du begleitest und betreust onkologisch erkrankte Menschen und deren An- und Zugehörige fachspezifisch, evidenzbasiert und orientierend an den Leitlinien
  • Du berätst und informierst die Patienten und deren Angehörige über onkologische Nebenwirkungen (Krankheitsbedingt/ Therapieassoziert)
  • Steuerung, Umsetzung und Kontrolle der Aufgaben der Zertifizierungsrichtlinien für die Organzentren
  • Applikation und Überwachung einer Tumortherapie
  • Wissensweiterleitung durch Fortbildungen für Kollegen im Team/ Zentrum
  • Teilnahme am Tumorboard um Deine Sicht und Wissen über den Patienten mit einzubringen
  • Einschätzung, Prävention und Behandlung von Therapienebenwirkungen, sowie in der psychoonkologischen Begleitung (hierfür Anwendung von Assessmentinstrumenten Distress)
  • Schnittstelle für alle nichtärztlichen Behandler
  • aktive Teilnahme Arbeitsgruppe onkologische Fachpflege
  • Dokumentationssystem des onkologischen Zentrums betreuen und pflegen

Das bringst Du mit:

  • abgeschlossene Fachweiterbildung: Pflege in der Onkologie (DKG), gern Palliativ Care
  • Freude an interdisziplinärer Zusammenarbeit
  • Teamfähigkeit und die Lust, mit anderen Menschen in Kontakt zu treten
  • hohe soziale Kompetenz und Fachkompetenz
  • Freude an persönlicher und fachlicher Weiterentwicklung
  • 16 Stunden deiner wöchentlichen Arbeitszeit bist Du für das onkologische Zentrum tätig, eine Aufstockung Deiner Arbeitszeit in der stationären Krankenversorgung ist unsere Empfehlung

Das bieten wir Dir:

  • ein strukturiertes Einarbeitungskonzept, das Deine individuellen Bedürfnisse berücksichtigt
  • die Möglichkeit zur Weiterbildung Palliative Care
  • einen sicheren und spannenden Arbeitsplatz in einem Klinikum der Maximalversorgung, Forschung und Lehre
  • vielfältige Interne und externe Fort- und Weiterbildungsangebote
  • Angebote im Rahmen des betrieblichen Gesundheitsmanagements
  • Jobticket mit Arbeitgeberbezuschussung

Neugierig? Das Team und die Pflegedienstleiterin Frau Susanne Stiller freuen sich auf Dich und Deine Bewerbung. Bei Fragen kannst du Dich gerne bei ihr melden, unter der Tel.: 0391-67 15041 oder unter der E-Mailadresse:

Vergütung:

Auf Dich wartet die Entgeltgruppe KR 9 nach Haustarifvertrag Universitätsklinikum Magdeburg A.ö.R.

Die Details zum Tarifvertrag findest Du hier und die Entgeltgruppe kannst Du hier einsehen: Entgelttabelle

Besetzung:

Die Stelle ist ab sofort, in Teilzeit und unbefristet zu besetzen.

Bis zum 31.03.2022 (Bewerbungsschluss) kannst Du Dich auf diese Stelle bewerben. Mach es am besten online und gerne mit einer zusammenhängenden PDF-Datei.

Hier online bewerben!

 

Per E-Mail:

 - Betreff: 007-2023

Per Post:

Universitätsklinikum Magdeburg A.ö.R
Geschäftsbereich Personal
Stellenausschreibung Nr. 007-2023
Leipziger Str. 44, 39120 Magdeburg

  

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Frauen werden besonders aufgefordert, sich zu bewerben. Das Einverständnis, dass die Gleichstellungsbeauftragte Einsicht in die Bewerbungsunterlagen nehmen kann, wird vorausgesetzt. Bewerbungskosten werden nicht erstattet.

 

Letzte Änderung: 20.01.2023 - Ansprechpartner: Webmaster