Ärzte

Pflegefachkraft (m/w/d) - Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie

Unser Angebot an Dich:

  • Unsere größte Stärke sind unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter!
  • Enjoyment
  • Vielfältige Karrierechancen und Weiterbildungsmöglichkeiten (z.B.: Praxisanleitung, onkologische Pflegefachkraft, uvm.)
  • Von Anfang an begleiten und beraten wir Dich
  • Günstiger Arbeitsweg: Schone die Umwelt und Deinen Geldbeutel mit unserem Jobticket
  • Wir schauen gemeinsam mit Dir in die Zukunft
  • Du profitierst von einem großen Angebot im Rahmen unserer Betrieblichen Gesundheitsmanagement (Sport- und Entspannungsangebote, Gesundheitstage, etc.)

Das erwartet Dich:

Als festes Mitglied (m/w/d) unseres motivierten, multifunktionalen und interdisziplinären Teams, übernimmst Du die fachliche, kompetente und selbstständige Grund- und Behandlungspflege. Dabei stehen Höflichkeit und Wertschätzung, aber auch Spaß und Freude ganz oben!

Du bringst mit:

  • eine abgeschlossene Ausbildung als Pflegefachkraft (m/w/d)
  • Berufserfahrung KANN, kein MUSS
  • ein hohes Maß an Empathie und Leidenschaft
  • Kreativität und Humor
  • Lust auf Changemangement am Universitätsklinikum
  • Teilnahme am Wechseldienst/ inkl. WE

Du brauchst mehr gute Gründe für Deine Bewerbung oder möchtest mehr über unsere Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie erfahren? Dann klicke hier!

Vergütung:

Auf Dich wartet die Entgeltgruppe KR 7 nach Haustarifvertrag Universitätsklinikum Magdeburg. Details zum Tarifvertrag findest Du hier.

Besetzung:

Die Stelle ist ab sofort, in Teil- oder Vollzeit und natürlich unbefristet zu besetzen.

Für weitere Fragen steht Dir Meike Franke (Deine künftige Pflegedienstleitung) unter der Telefonnummer 0391-67-13577 zur Verfügung.

Bis zum 29.02.2024 (Bewerbungsschluss) kannst Du Dich (bevorzugt online) auf diese Stelle bewerben:

Hier online bewerben!

 

Per E-Mail:

 - Betreff: 028-2024

Per Post:

Universitätsklinikum Magdeburg A.ö.R
Geschäftsbereich Personal
Stellenausschreibung Nr. 028-2024
Leipziger Str. 44, 39120 Magdeburg

 

Die Bewerbung von schwerbehinderten Menschen ist ausdrücklich erwünscht.Frauen werden besonders aufgefordert, sich zu bewerben. Das Einverständnis, dass die Gleichstellungsbeauftragte Einsicht in die Bewerbungsunterlagen nehmen kann, wird vorausgesetzt. Bewerbungskosten werden nicht erstattet.

Letzte Änderung: 09.02.2024 - Ansprechpartner: Webmaster