Weihnachtliches Benefizkonzert 2018

29.11.2018 -  

Ein festBild_Weihnachtskonzert 2018er Bestandteil unserer jährlichen Veranstaltungen ist das zu einer schönen Tradition gewordene weihnachtliche Benefizkonzert zu Gunsten der „Stiftung Elternhaus am Universitätsklinikum Magdeburg“ in der Magdeburger Johanniskirche.
Mit Begeisterung sagten erneut das Akkordeonorchester Oschersleben unter der Leitung von Frau Kerstin Radke und der Magdeburger Chor „InTakt e.V.“ unter der Leitung von Herrn Hans-Joachim Böhme sofort ihre Unterstützung zu. Beide Ensembles verzichten auf ihr
Honorar und werden am Samstag, den 01. Dezember 2018, um 16.00 Uhr (Einlass 15.00Uhr) ihr Publikum mit einem facettenreichen Programm begeistern. Die weihnachtlichen Klänge und die festlich dekorierte Johanniskirche stimmen das Publikum in die bevorstehenden Fest- und Feiertage ein.

DBild1_Weihnachtskonzert 2018ie gesamten Einnahmen aus den Eintrittsgeldern kommen unserer „Stiftung Elternhaus am Universitätsklinikum Magdeburg“ zugute, die das 2006 eröffnete Elternhaus betreut und bewirtschaftet. Um diese Einrichtung für betroffene Familien auch in Zukunft erhalten zu
können, braucht es sehr viel Unterstützung seitens der Öffentlichkeit. Dazu trägt das jährlich stattfindende Benefizkonzert bei, das durch seine interessante Besetzung immer mehr zu einem sehr gefragten Highlight der Adventszeit geworden ist.
Tickets erhalten Sie zum Preis von netto 10€ bis 15€ (zzgl. Vorverkaufsgebühren) bei: Magdeburg-Ticket, Karstadt-Service-Center, Volksstimme-Service-Center sowie Kartenhaus im Allee-Center.

Für Rückfragen stehen wir Ihnen jederzeit gern zur Verfügung und verbleiben

Mit freundlichen Grüßen

Sandra Matz
Koordinatorin

Magdeburger Förderkreis krebskranker Kinder e.V.
Leipziger Straße 44 (Haus 93), 39120 Magdeburg
Tel.: 0391 - 6629822
Fax: 0391 - 6629823
e-Mail: krebskranke-kinder-magdeburg@t-online.de    
Internet: www.krebskranke-kinder-magdeburg.de oder besuchen Sie uns auf www.facebook.com

Letzte Änderung: 29.11.2018 - Ansprechpartner:

Sie können eine Nachricht versenden an: Webmaster
Sicherheitsabfrage:
Captcha
 
Lösung: