Fortbildungsveranstaltung

11.04.2019 -  

Das Tumorzentrum Magdeburg/Sachsen-Anhalt e.V. lädt am Mittwoch, 17. April 2019 von 15:00 bis ca. 17:00 Uhr zu einer Fortbildungsveranstaltung für Pflegemitarbeiter onkologischer Praxen zum Thema: "Aufgaben der Psychoonkologie" ein. Die Veranstaltung findet im Demonstrationshörsaal, Haus 28, statt. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Programm. Um verbindliche Anmeldungen bis zum 15. April 2019 in der Geschäftsstelle wird gebeten.

Sehr geehrte Damen und Herren,

Fotbildungsveranstaltungzweimal jährlich organisiert das Tumorzentrum Fortbildungsveranstaltungen für Mitarbeiter, die sich der pflegerischen Versorgung krebskranker Menschen widmen. Diese Fortbildungs-reihe soll nicht nur einen grundlegenden Beitrag für die Bewältigung der vielfältigen Aufgaben im Arbeitsalltag des onkologischen Umfeldes liefern, sondern auch eine Plattform zum Erfahrungsaustausch und zur Vernetzung bieten.

Während unserer ersten Pflegefortbildung in diesem Jahr widmen wir uns thematisch der Psychoonkologie als Fachdisziplin, welche sich mit den Wechselwirkungen zwischen psychosozialen Faktoren und Krebserkrankungen bei Patienten und ihren Angehörigen beschäftigt. Die psychoonkologische Versorgung ist im Rahmen der Prävention, Früherkennung, Diagnostik, Behandlung, Rehabilitation, Nachsorge und palliativen Versorgung klinisch bedeutsam. Wir werden erörtern, wann und warum eine professionelle psychoonkologische Unterstützung zu empfehlen ist und welche sozialrechtlichen Ansprüche und Rechte Krebspatienten haben. Denn auch die Sozial- und Rehabilitationsberatung hat einen zentralen Stellenwert hinsichtlich der Begleitung und Unterstützung der Betroffenen bei Problemen, die durch Krankheit und Behinderung entstanden sind und das Leben in psychischer, physischer, beruflicher und finanzieller Hinsicht beeinträchtigen können.

Das Tumorzentrum lädt alle Mitarbeiter des stationären pflegerischen Bereiches und onkologischer Praxen herzlich ein. Wir wünschen Ihnen eine interessante, praxisnahe Veranstaltung und einen regen Austausch.

Mit den besten Grüßen

Prof. Dr. Th. Fischer                 Dr. B. Blümel
Vorstandsvorsitzender             Dr. M. Köhler
                                               klinisch-wiss. Leitung

Letzte Änderung: 12.04.2019 - Ansprechpartner:

Sie können eine Nachricht versenden an: Webmaster
Sicherheitsabfrage:
Captcha
 
Lösung: