Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg

 
 
 
 
 
 
 
 

Patientenseminar

15.01.2017 - Die Universitätsfrauenklinik Magdeburg lädt am Mittwoch, 18. Januar 2017, um 17.00 Uhr zu einer Informationsveranstaltung mit dem Thema „Ernährung und Brustkrebs“ ein. Das Ende der Veranstaltung wird gegen 18.30 Uhr sein. Angesprochen sind Patienten, Angehörige und die interessierte Öffentlichkeit. Die Veranstaltung findet im Hörsaal der Klinik in der Gerhart-Hauptmann-Str. 35 in Magdeburg statt. Der Eintritt ist frei.

Die Referenten, Klinikdirektor Prof. Dr. Serban-Dan Costa, Oberarzt Privatdozent Dr. Holm Eggemann, die Oberärztin Dr. Franziska Thele und die Ernährungsberaterin Frau Silke Zur, werden in ihren Vorträgen auf Zusammenhänge von Ernährung und Brustkrebs eingehen. Themen wie Übergewicht und die sogenannte „zuckerfreie Diät“ werden ausführlich besprochen. Weiterer Themenschwerpunkt ist das Vermeiden einer Wiedererkrankung nach Brustkrebs durch eine entsprechende Ernährung.

In anschaulicher Art und Weise werden Ihnen die Referenten neueste wissenschaftliche Erkenntnisse zu diesem Thema nahebringen.



Themenübersicht:

Einführung zum Thema
Prof. Dr. med. Dr. h.c. Serban-Dan Costa, Direktor der Universitätsfrauenklinik Magdeburg

Übergewicht und Brustkrebs - Wie ist die Studienlage?
OA PD Dr. med. Holm Eggemann, Universitätsfrauenklinik

Der Wissensstand zur sogenannten „zuckerfreien Diät“ bei Brustkrebs
OÄ Dr. med. Franziska Thele, Universitätsfrauenklinik

Ernährungsempfehlungen bei Übergewicht und Brustkrebs
Silke Zur, Diätassistentin

 

Rückfragen richten Sie gerne an die Magdeburger Krebsliga e. V. unter der Telefonnummer: 0391/67-17394.
Letzte Änderung: 13.01.2017 - Ansprechpartner: Webmaster