Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg

 
 
 
 
 
 
 
 

Fortbildung zum Umgang mit Portsystemen

19.04.2017 - Am Mittwoch, 26. April 2017, findet von 15.00 Uhr bis ca. 17.00 Uhr die Fortbildungsveranstaltung „Umgang mit Portsystemen und zentralen Zugängen“ im Demonstrationshörsaal, Haus 28, auf dem Mediziner-Campus an der Leipziger Str. 44, statt. Um Anmeldung bis zum 24. April wird gebeten. Hier finden Sie den Flyer mit dem Programm.

 

Grußwort

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter,

wir möchten Sie recht herzlich zur Fortbildungsveranstaltung am 26. April 2017 einladen. Diese Veranstaltung beschäftigt sich mit dem Thema „Umgang mit Portsystemen und zentralen Zugängen. In Deutschland bekommen jedes Jahr mehrere Tausend Menschen ein Portkathetersystem. Portsysteme bieten die Möglichkeit, den Patienten u. a. intravenös zu ernähren und medikamentös zu versorgen. Jedoch stellen Portsysteme hohe Anforderungen an Hygiene, Kompetenz und Sorgfalt.

Wir freuen uns, dass wir Herrn Dr. med. Julian Jürgens vom Universitätsklinikum Magdeburg, und Frau Kerstin Kortus von der B. Braun TravaCare GmbH als kompetente Referenten gewinnen konnten.

Das Tumorzentrum lädt alle Mitarbeiter des stationären pflegerischen Bereiches und onkologischer Praxen ein.
Wir wünschen Ihnen eine interessante und praxisnahe Veranstaltung.FB_Portsysteme_April 2017

Mit den besten Grüßen

Prof. Dr. Th. Fischer, Vorsitzender des Vorstands
Dr. B. Blümel, klinisch-wiss. Leitung
S. Deutsch, Stellv. Geschäftsführerin

 

Auskunft und Anmeldung:

Tumorzentrum Magdeburg/ Sachsen-Anhalt e. V.
Geschäftsstelle Universitätsklinikum Magdeburg A.ö.R.

Tel.: 0391/67-15955
Fax: 0391/67-15931
E-Mail: tumorzentrum@med.ovgu.de
Letzte Änderung: 12.04.2017 - Ansprechpartner: Webmaster