Neue Regelungen für Besucher*innen

31.07.2020 -  

Ab dem 01. August kann jede*r Patient*in maximal zweimal pro Woche in der Zeit von 15:00 bis 18:00 Uhr für eine Stunde Besuch von einer Person empfangen.

Ausnahmen hiervon sind nur bei Kindern unter 18 Jahren sowie bei schwerkranken Patienten nach Genehmigung durch die behandelnden Ärzte möglich.

Die entsprechenden Ansprechpartner der Kliniken finden Sie in unserer Klinikübersicht.

Der Zugang zur Universitätsmedizin erfolgt weiterhin über die Prä-Triage-Punkte (Zelt) an den Standorten Fermersleber Weg/ Haupteinfahrt sowie Zentrale Notaufnahme/  Leipziger Straße. Außerdem werden die Besuche auf den Stationen dokumentiert, damit bei Bedarf die Infektionsketten nachvollzogen werden können. Besucher werden gebeten, sich vor dem Betreten des Patientenzimmers bei dem Stationspersonal zu melden.

Das Tragen von Mund-Nasen-Schutz ist weiterhin oberste Priorität sowie das Einhalten der vorgeschriebenen Mindestabstandsregel von 1,5 m.

Besucherregeln

Letzte Änderung: 31.07.2020 - Ansprechpartner: Webmaster