Ferienspaß mit Wissenschaft

10.07.2018 -  

An der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg begann die zweite Woche der Sommer-Ferienfreizeit für Kinder von Mitarbeitenden und Studierenden. Vom 2. Juli bis 13. Juli 2018 werden in zwei Durchgängen für insgesamt 75 Jungen und Mädchen zwischen 6 und 14 Jahren erlebnisreiche Ferientage auf dem Uni-Campus organisiert.

Campusferienkinder (c) Harald Krieg-2264Studierende der Universität und Mitarbeiterinnen des Familienbüros betreuen die Ferienkinder täglich von 8 bis 17 Uhr und haben für sie ein abwechslungsreiches und spannendes Programm zusammengestellt.

Die Ferienkinder beginnen ihren Tag ganz studentisch mit einem Campusfrühstück in der Mensa. In altersgestaffelte Gruppen aufgeteilt, können sie anschließend unter vielen Angeboten wählen. Sie können Roboter programmieren, in einer Wirbelschichtanlage Popcorn herstellen, ein Segelflugzeug bauen und testen, DNA aus Obst isolieren, in das Immunsystem unseres Körpers eintauchen, Kinofilme kritisch unter die Lupe nehmen, lernen, eine Firma zu gründen, in virtuelle Welten tauchen und vieles andere mehr.

Am Ende der Woche stellen sie ihre Projekte den anderen Gruppen und natürlich den Eltern und Großeltern im großen Volksbankhörsaal vor. „Unsere Campusferien führen wir in diesem Jahr zum sechsten Mal durch. Es ist toll zu sehen, wie die Kinder den Campus und die verschiedenen Fakultäten entdecken“, sagt die Familienbeauftragte der Universität Magdeburg, Dr. Loreen Lesske. „Und es ist ein Projekt, das vor allem unseren Beschäftigten die Vereinbarkeit von Beruf und Familie in den ersten Sommerferienwochen enorm erleichtert. Ich bin sehr froh darüber, dass die Kolleginnen und Kollegen in den Fakultäten uns so toll mit den Workshops unterstützen.“

Die erlebnisreichen Ferientage auf dem Campus enden jeweils mit Sportspielen in der Sporthalle 3.

Kontakt für die Medien: Dr. Loreen Lesske, Familienbeauftragte der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg, Tel.: 0391 67-52963, E-Mail: loreen.lesske@ovgu.de

Bildunterschrift

Die Campus-Ferienkinder sind zu Gast am Institut für Apparate und Umwelttechnik und ermitteln den pH-Wert verschiedener Flüssigkeiten.

Foto: Harald Krieg / Universität Magdeburg

Quelle: Pressemitteilung der OVGU Magdeburg, Nr. 50/2018

Letzte Änderung: 10.07.2018 - Ansprechpartner:

Sie können eine Nachricht versenden an: Webmaster
Sicherheitsabfrage:
Captcha
 
Lösung: