Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg

 
 
 
 
 
 
 
 

Neuer Pflegedirektor des Universitätsklinikums Magdeburg im Amt

04.02.2016 - Rick Pieger ist neuer Pflegedirektor und Mitglied im Vorstand des Universitätsklinikums Magdeburg A.ö.R.. Er wurde vom Aufsichtsrat in dieses Amt berufen und trat zum 1. Februar 2016 die Nachfolge von Dagmar Halangk an, die in den Ruhestand verabschiedet wurde.

Durch seine bisherige Tätigkeit als Pflegedirektor im Universitätsklinikum Ulm verfügt Rick Pieger über umfassende Erfahrungen in der Steuerung des Pflegedienstes eines Universitätskrankenhauses. „Ich fühle mich in Magdeburg sehr gut aufgenommen“, sagt der neue Amtsinhaber, der selbst sehr viel Wert auf eine kollegiale Unternehmenskultur legt. Dazu gehören für ihn vor allem offene und transparente Kommunikation sowie ein enger Kontakt zu den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, um den Blick für die alltäglichen Praxisprobleme nicht zu verlieren. Bei aller Wertschätzung kann er sich als Mitglied des Klinikumsvorstands - und damit mitverantwortlich für eine wirtschaftliche Betriebsführung - keine Sozialromantik leisten: „Krankenhäuser stehen heutzutage im Wettbewerb miteinander. Um bestehen zu können, wandelt man immer auf einem schmalen Grat zwischen Wirtschaftlichkeit und ethischen Ansprüchen.“ An seiner neuen Arbeitsstätte wird der Pflegedirektor mit seinem Leitungsteam nun die Belange von über 1.300 Mitarbeitern in der Krankenpflege und im Funktionsdienst vertreten.

Rick PiegerZur Person: Rick Pieger, Jahrgang 1968, wurde in Halle/Saale geboren, er ist verheiratet und hat einen 17-jährigen Sohn. Er schloss 1994 seine dreijährige Ausbildung zum Krankenpfleger ab. Es folgten verschiedene Fachweiterbildungen, unter anderem in der Fachkrankenpflege für Intensivmedizin und Anästhesie und schließlich absolvierte er von 2004 bis 2009 ein Pflegeleitung/Pflegemanagement-Studium an der Ernst-Abbe-Hochschule in Jena. Vor seinem Wechsel 2011 nach Ulm war Rick Pieger als Klinikpflegedienstleitung des Departments für Innere Medizin und der Universitätsaugenklinik in Halle tätig. Nach einer einjährigen Funktion als stellvertretender Pflegedirektor am Universitätsklinikum Ulm wurde er dort zum 1. Januar 2013 in das Amt des Pflegedirektors bestellt. Mit dem Wechsel nach Magdeburg kehrt Herr Pieger nun wieder in die Heimat zurück.

Mit einem Symposium wird am 12. Februar 2016 seine Vorgängerin, die bisherige Pflegedirektorin Dagmar Halangk, nach 27-jähriger Tätigkeit in verschiedenen Führungspositionen am Uniklinikum in den Ruhestand verabschiedet.
KliVo ab Februar 2016












Der neue Klinikumsvorstand:

Rick Pieger,
Pflegedirektor, Prof. Dr. Hermann-Josef Rothkötter, Dekan,
Dr. Kerstin Stachel, Kaufmännische Direktorin und Dr. Jan L. Hülsemann, MBA, Ärztlicher Direktor (v.l.)

Letzte Änderung: 09.02.2016 - Ansprechpartner: Webmaster