ERASMUS

Université Claude Bernard Lyon 1 / Frankreich

 

An der Université Claude Bernard Lyon 1 besteht sowohl die Möglichkeit, ein Studienjahr zu absolvieren, als auch einen Teil des PJ.

1. ein Studienjahr:

Zielgruppe:

Studierende im 4./5. Studienjahr

Aufenthaltsdauer:

Mitte September - Ende Juni

Förderung:

Erasmus-Teilstipendium

Anerkennung: Sie können Kurse aus unserem 4. und 5. Studienjahr in Lyon absolvieren, die Ihnen bei uns anerkannt werden. Nach dem Aufenthalt in Lyon müssen Sie dann in Magdeburg die Kurse nachholen, die Sie dort nicht absolvieren konnten. Zudem können durch Ableisten der Stages (Praktika) in Lyon Teile als Famulatur anerkannt werden. Sie werden in Lyon nicht alle Scheine des 4. Studienjahres erwerben können, dafür allerdings schon einige aus dem 5. Studienjahr.
Voraussetzungen:
  1. gute Französischkenntnisse (B1)
  2. Aufgeschlossenheit, interkulturelle Lernbereitschaft, Eigeninitiative, Selbständigkeit
  3. Bereitschaft, den organisatorischen Mehraufwand selbständig zu meistern
Wichtige Informationen (Unterkunft, Stadt, Universität, etc.):

http://www.univ-lyon1.fr/1120667732734/0/fiche___article/

http://lyon-sud.univ-lyon1.fr/formation/

Erfahrungsberichte http://www.med.uni-magdeburg.de/aaaErfahrungsberichte.html
Bewerbungsfrist in Magdeburg:

15. Januar für das folgende akad. Jahr

Bewerbungsunterlagen (Magdeburg):

http://www.med.uni-magdeburg.de/aaaAustauschprogramme.html

 

 

2. Praktisches Jahr (Stages d'observateur) :

Zielgruppe:

Studierende im 6. Studienjahr

Aufenthaltsdauer:

ein oder zwei Tertiale, ab Anfang September bis Ende Juli, je nach Tertialvorgaben (ein Beginn im August ist nicht möglich)

Förderung:

Erasmus-Praktikum-Stipendium über das Leonardo-Büro

Anerkennung: ja, mit der entsprechenden PJ-Bestätigung: www.med.uni-magdeburg.de/aaaAuslandsaufenthalte.html#III
Voraussetzungen:
  1. gute Französischkenntnisse
  2. Aufgeschlossenheit, interkulturelle Lernbereitschaft, Eigeninitiative, Selbständigkeit
  3. Bereitschaft, den organisatorischen Mehraufwand selbständig zu meistern
Wichtige Informationen (Unterkunft, Stadt, Universität, etc.):

http://www.univ-lyon1.fr/1120667732734/0/fiche___article/

http://lyon-sud.univ-lyon1.fr/formation/

Erfahrungsberichte http://www.med.uni-magdeburg.de/aaaErfahrungsberichte.html
Bewerbungsfrist in Magdeburg:

15. Januar für das folgende akad. Jahr

Bewerbungsunterlagen (Magdeburg):

http://www.med.uni-magdeburg.de/aaaAustauschprogramme.html

Wichtige Hinweise:
  1. Zunächst müssen Sie selbstständig in den Kliniken (www.chu-lyon.fr) in Lyon nachfragen, ob Ihnen für den gewünschten Zeitraum ein PJ-Platz angeboten werden kann. Danach bewerben Sie sich regulär mit der Bestätigung aus der frz. Klinik über das Auslandsamt in Magdeburg für diesen Austauschplatz.
  2. Als Austauschstudierende sind Sie von den Droits Universitaires, einer Einschreibegebühr, befreit. Allerdings müssen Sie pro angefangenen 3 Monaten der Stages d'observateur eine Gebühr von ca. 75 Euro zahlen.

 

 

Letzte Änderung: 12.12.2017 - Ansprechpartner:

Sie können eine Nachricht versenden an: Webmaster
Sicherheitsabfrage:
Captcha
 
Lösung: