Drucken22.10.2021

Startseite Institute Molekulare und Klinische Im... Forschung Arbeitsgruppen AG D. Reinhold

Arbeitsgruppe D. Reinhold

ForschungsprofilTeam D.Reinhold

Im Mittelpunkt des wissenschaftlichen Interesses der Arbeitsgruppe stehen seit mehreren Jahren Untersuchungen zur Wirksamkeit verschiedener Peptidaseinhibitoren (u. a. Inhibitoren der Dipeptidylpeptidase IV (CD26) und der Aminopeptidase N (CD13)), von intravenösen Immunglobulin-Präparaten (IVIG), von Zink-Präparaten und von regulatorischen Zytokinen (TGF-β, IL-10, IL-16, IL-35) auf die Aktivierung, Differenzierung und Proliferation von T-Lymphozyten in vitro und in vivo.

Daneben beteiligen wir uns an der Entwicklung neuer diagnostischer Testsysteme zum Nachweis von Autoantikörpern.

Kontakt:

Reinhold, Prof. Dr. Dirk

Drucken