3. Magdeburger Herz-Lungen-Symposium am 29. September 2021

12.08.2021 -  

Am Mittwoch, den 29. September 2021, findet um 17:30 Uhr im Gesellschaftshaus Magdeburg das 3. Herz-Lungen-Symposium statt.

Erneut steht die Diskussion diagnostischer und therapeutischer Neuerungen und deren gemeinsame Umsetzung im klinischen und ambulanten Alltag im Zentrum der Veranstaltung. Spannendes hat sich wieder bei der Herzinsuffizienz getan, weshalb diese von der konservativen Therapie bis zum Kunstherz beleuchtet werden soll. In der bildgebenden Diagnostik, z.B. im Rahmen der Abklärung von Dyspnoe oder in Vorbereitung auf interventionellen Herzklappenersatz sind pulmonale Rundherde häufige Befunde mit einer breiten Differenzialdiagnose und einem oft schwierigen diagnostischen und therapeutischen Vorgehen.

Leider können momentan aufgrund der bestehenden Eindämmungsverordnung in Sachsen-Anhalt nur 100 Gäste in Präsenz teilnehmen. Deshalb ist es zwingend erforderlich, dass Sie sich verbindlich anmelden und nur die ersten 100 Anmeldungen können für eine Präsenzteilnahme berücksichtigt werden. Um allerdings allen die Teilnahme am Herz-Lungen-Symposium zu ermöglichen, werden gleichzeitig die Vorträge und Diskussionsmöglichkeiten in virtueller Form angeboten. Einen entsprechenden Link erhalten Sie nach erfolgter Anmeldung.

Veranstaltungsort

Gesellschaftshaus Magdeburg
Schönebecker Str. 129
39104 Magdeburg

Anmeldung

Bitte senden Sie ihre verbindliche Anmeldung bis zum 17. September 2021 per Fax an 0391-67-13202 oder per E-Mail an regina.gebauer@med.ovgu.de / yvonne.schardt@med.ovgu.de.

Weitere Hinweise zur Veranstaltung sowie das Programm finden Sie hier.

Letzte Änderung: 12.08.2021 - Ansprechpartner: Webmaster