Ernennung zum Senatsbeauftragten für wissenschaftliches Fehlverhalten

15.01.2021 -  

Prof. ApfelbacherProf. Dr. Christian Apfelbacher ist in der letzten Senatssitzung des Jahres 2020 zum Senatsbeauftragten für den Umgang mit wissenschaftlichem Fehlverhalten  ernannt worden und ist damit zugleich Ombudsman für die Wissenschaft. Die ständige Kommission für den Umgang mit wissenschaftlichem Fehlverhalten geht Vorwürfen wissenschaftlichen oder professionellen Fehlverhaltens von Mitgliedern der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg nach.

Professor Apfelbacher ist Direktor des Instituts für Sozialmedizin und Gesundheitssystemforschung und leitet ein multidisziplinäres Team vorwiegend aus den Bereichen Epidemiologie, Public Health, Soziologie, Pflege- und Gesundheitswissenschaften, das an der Schnittstelle zwischen Gesundheitssystem und Gesellschaft forscht und lehrt.

Letzte Änderung: 18.01.2021 - Ansprechpartner: Webmaster