Innovative Projekte gesucht

18.09.2019 -  

Noch bis zum 1. Oktober 2019 können sich Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler um den Hugo-Junkers-Preis für Forschung und Innovation aus Sachsen-Anhalt bewerben. Gesucht werden herausragende Projekte in den folgenden vier Kategorien:

  • Innovativste Vorhaben der Grundlagenforschung
  • Innovativste Projekte der angewandten Forschung
  • Innovativste Produkte, Dienstleistungen und Geschäftsmodelle
  • Innovativste Projekte aus den Bereichen Mobilität und Logistik (Sonderkategorie).

Der Hugo-Junkers-Preis ist mit 80.000 Euro der höchst dotierte Innovationspreis Sachsen-Anhalts. Er richtet sich an Männer und Frauen, die Gründer, Erfinder, Einzelunternehmer, Unternehmer oder Wissenschaftler aus Hochschulen und Forschungseinrichtungen des Landes sind. Bereits seit 1991 wird der Preis vom Ministerium für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitalisierung Sachsen-Anhalt für zukunftsweisende Innovationen aus Wissenschaft, Industrie und Handwerk vergeben. Die Preisverleihung findet am 4. Dezember 2019 in Dessau statt.

Hugo Junkers Preis2Kontakt für Informationen zum Wettbewerb:

IMG - Investitions- und Marketinggesellschaft
Sachsen-Anhalt mbH
Mike Riemenschneider
Am Alten Theater 6
30104 Magdeburg
Tel.: +49 391 568 99 86
Mail: info@hugo-junkers-preis.de

Informationen zum Preis sowie zur Bewerbung sind auch zu finden unter www.hugo-junkers-preis.de

Letzte Änderung: 19.09.2019 - Ansprechpartner:

Sie können eine Nachricht versenden an: Webmaster
Sicherheitsabfrage:
Captcha
 
Lösung: