Arbeitsbereich Hausärztliche Aus- und Weiterbildung in der regionalen Allgemeinmedizin

Der Fakultätsvorstand der medizinischen Fakultät hat 2020 beschlossen einen Arbeitsbereich Hausärztliche Aus- und Weiterbildung in der regionalen Allgemeinmedizin (HAWIRA) zu schaffen, der einerseits die Betreuung der “Klasse Hausärzte” (m/w/d) übernimmt, andererseits verantwortlich ist für das Kompetenzzentrum für Allgemeinmedizin Sachsen-Anhalt (KOMPAS). Dieser Arbeitsbereich ist dem Dekanat zugeordnet. Der Vorstand hat Herrn Prof. em. Dr. med. Thomas Lichte mit der akademischen und Herr Dr. med. Robin John mit der organisatorischen Leitung beauftragt.

HAWIRA wird u.a. regional unterstütz von:

  • Dipl.-Med. Gabi Vinzelberg
  • Dr. med. M. Schneemilch
  • Dr. med. J. Naumann
  • Dr. med. H. Kudela
  • Dr. med. T. Kudela
  • Corina Anton
  • Dr. med. Cordula Schöler
  • Klaus-Hermann Schmidt
  • Dr. med. Bastian Thate
  • Dr. med. Thomas Loeseken
  • Dipl.-Med. Stefan Andrusch
  • Dipl.-Med. Elke Lampka
  • Dr. med. Martin Stielow
  • Dipl.-Med. Sabine Faber
  • Henrik Straub
  • Dr. med. Frank Schmidt
  • Ines Sternberg
  • Manuela Neumann
  • Dipl.-Med. Karin Warnecke
  • Dr. med. Burkhard John
  • Dr. med. Andreas Pleger
  • Beate Löhr
  • Antje Weichard
  • Jörg Rössner
  • Dr. med. Frauke Wienecke
  • Dr. med. Steffen Richter
  • Dr. med. Jörg Böhme
  • Dr. med. Volkmar Schröter
  • Ingo Ungewickell