20. Magdeburger LIVE-Surgery

30.03.2019 -  

Die Universitätsaugenklinik feiert ein kleines Jubiläum: Zum 20. Mal können Teilnehmer*innen der Weiterbildung live bei Operationen am Auge dabei sein. Beginn ist am 6. April 2019 um 9 Uhr im Zentralen Hörsaal. Weitere Information erhalten Sie im Programm.

Einladung

20. Live-SurgeryLiebe Kolleginnen und Kollegen, liebe Gäste, liebe Förderer,

Wir feiern dieses Jahr mit dem Magdeburger Live-Surgery  ein kleines Jubiläum; die Veranstaltung jährt sich nunmehr zum 20. Mal. Wir haben für den 06. April für Sie wieder ein interessantes Live-Programm zusammengesttellt. Natürlich berücksichtigen wir dieses Mal auch ganz aktuell nach der Eröffnung unseres Wunschlinsenzentrums am 03. Dezember letzten Jahres Operationen, die auch diesen Bereich umfassen. So werden wir einerseits eine Katarakt-Operation mit Implantation einer torischen Kunstlinse präsentieren und andererseits hornhautastigmatische Eingriffe, die mit Hilfe eines modernen Operationsmikroskops durchgeführt werden.

Wie schon in den vergangenen Jahre, möchten wir natürlich auch Operationen aus dem Lidbereich sowie des vorderen und hinteren Augenabschnitts präsentieren, wobei hier nicht unerwähnt bleiben soll, dass das OP-Programm sich auch nach den aktuellen Gegebenheiten richten wird. So sind wir immer bemüht, auch aktuelle Fälle, wie z. B. eine mikrochirurgische Notfallversorgung am Auge, darzustellen.

Im letzten Jahr hatte es sich sehr bewährt, eine kurze Kaffeepause einzustreuen, um auch der Industrie, die diese Veranstaltung nachhaltig sponsern wird, die Gelegenheit zu geben, mit Ihnen in Erfahrungsaustausch zu treten. Interessierten Gästen bieten wir die Möglichkeit, zu einem weiteren Meinungsaustausch im Anschluss an die Veranstaltung im Café „Yodett“ an der Leipziger Straße (gegenüberliegend des Campus‘) zusammenzukommen. Wir bitten Sie herzlich, bei begrenzter Platzanzahl sich rechtzeitig anzumelden und hierfür zu reservieren.

Das gesamte Team der Augenklinik freut sich auf Sie, und wir wünschen uns eine gemeinsame erfolgreiche, lebendige Veranstaltung. Wir verbleiben

Mit den besten Grüßen

Prof. Dr. med. H. Thieme, Klinikdirektor  

Dr. med. Th. Wecke, Leitender Oberarzt

Letzte Änderung: 01.04.2019 - Ansprechpartner:

Sie können eine Nachricht versenden an: Webmaster
Sicherheitsabfrage:
Captcha
 
Lösung: