14. Einsendertreffen des Fehlbildungsmonitoring

07.11.2018 -  

Das 14. Einsendertreffen des Fehlbildungsmonitoring Sachsen-Anhalt findet am 10. November 2018 von 09:00 bis 14:00 Uhr im Hörsaal der Universitätskinderklink, Haus 10, statt. Weitere Informationen zum Ablauf der Fortbildungsveranstaltung finden Sie im anliegenden Flyer.

Liebe Einsender, liebe Kolleginnen und Kollegen, liebe Gäste,

wir möchten Sie zu unserem 14. Einsendertreffen wieder herzlich nach Magdeburg einladen!

EinsendertreffenAuch in diesem Jahr haben wir eine interdisziplinäre Fortbildung zur Vorstellung des aktuellen Jahresberichtes 2017 in bewährter Form initiiert. Wir bedanken uns für die aktive Mitgestaltung und rege Einsendetätigkeit aus den verschiedenen medizinisch-sozialen Bereichen! Nur dadurch ist ein „Monitoring von angeborenen Fehlbildungen“ in unserem Bundesland möglich.

Das spezielle Thema ist in diesem Jahr die Mortalität im Zusammenhang mit angeborenen Fehlbildungen und Anomalien.

Abhängig vom Schwangerschaftsausgang wird auch die „vorgeburtliche“ Sterblichkeit (Fehlgeburten, Totgeburten) in diese Betrachtung mit einbezogen, wenn die Schwangerschaft von einer Fehlbildung betroffen war. Der frühe Tod eines Kindes ist nicht nur für die betroffenen Eltern ein tragisches Ereignis. Auch auf Bevölkerungsebene ist die frühe Sterblichkeit von großer gesundheitspolitischer Bedeutung. So spannen wir einen Bogen von den Chancen und Grenzen der Pränataldiagnostik über die Impulse zur Trauerarbeit bis zu den historischen Aspekten der Lippen-Kiefer-Gaumen-Spalten. Am Beispiel der initial oft letalen Lippen-Kiefer-Gaumen-Spalte wird die Möglichkeit der guten medizinischen Versorgung angeborener Fehlbildungen aufgezeigt.

Sie werden wieder die Gelegenheit haben sich mit Hilfe der Beiträge der Referenten selbst eine Meinung zu bilden. Wie immer haben wir Zeit für die Diskussion und den fachübergreifenden Dialog eingeplant.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Das Team des Fehlbildungsmonitoring Sachsen-Anhalt*

Dr. med. Anke Rißmann
Dipl.-Ing. Dorit Götz
M.Sc. Janine Hoffmann
Dipl.-Gesundheitswirtin Andrea Köhn Claudia Spillner
Cornelia Vogt

Letzte Änderung: 07.11.2018 - Ansprechpartner:

Sie können eine Nachricht versenden an: Webmaster
Sicherheitsabfrage:
Captcha
 
Lösung: