Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg

 
 
 
 
 
 
 
 

WELTWEIT-Programm

Informationen zum Austauschprogramm mit Concepción

Universidad de Concepción (UdeC) / Chile

An der Universidad de Concepción besteht sowohl die Möglichkeit, ein Studienjahr zu absolvieren, als auch einen Teil des PJ.

1. ein Studienjahr:

Zielgruppe:

Studierende im 4. Studienjahr

Aufenthaltsdauer:

Semesterzeiten: 7. März - 1. Juli (régimen semestral)/13. Juli (régimen anual) und 2. August - 25. November

Förderung: selbständige Bewerbung beim DAAD für Förderung ist möglich (Jahresstipendium)
Voraussetzungen:
  1. gute Spanischkenntnisse (B1)
  2. Aufgeschlossenheit, interkulturelle Lernbereitschaft, Eigeninitiative, Selbständigkeit
  3. Bereitschaft, den organisatorischen Mehraufwand selbständig zu meistern
Anerkennung:

Die Anerkennung muss individuell mit den Lehrverantwortlichen abgesprochen werden.

Wichtige Informationen (Unterkunft, Stadt, Universität, etc.):

http://www.udec.cl/dai/asinter.php

Kursangebot in Concepción:

http://admision.udec.cl/themes/garland/mallas/concep/mallamedicina.pdf

Erfahrungsberichte: http://www.med.uni-magdeburg.de/aaaErfahrungsberichte.html
Bewerbungsfrist in Magdeburg:

15. Januar für ein Studienjahr von März bis Dezember des Folgejahres

Bewerbungsunterlagen (Magdeburg): http://www.med.uni-magdeburg.de/Zentrale+Einrichtungen/Akademisches+Auslandsamt/WELTWEIT+Austauschprogramme.html#2c
Wichtige Hinweise:
  • Es ist eine Verwaltungsgebühr von 250 USD bei der Einschreibung zu zahlen.
  • Die Studiengebühren von 1000,- USD werden Ihnen aufgrund der Austauschvereinbarung erlassen.

 

 2. Praktisches Jahr (Internado):

Zielgruppe:

Studierende im 6. Studienjahr

Aufenthaltsdauer:

das ganze Jahr über möglich (ein oder zwei Tertiale)

Förderung: Bewerbung für PROMOS beim Akademischen Auslandsamt möglich
Voraussetzungen:
  1. gute Spanischkenntnisse
  2. Aufgeschlossenheit, interkulturelle Lernbereitschaft, Eigeninitiative, Selbständigkeit
  3. Bereitschaft, den organisatorischen Mehraufwand selbständig zu meistern
Anerkennung: ja, mit der entsprechenden PJ-Bestätigung: http://www.med.uni-magdeburg.de/aaaAuslandsaufenthalte.html#III.
Wichtige Informationen (Unterkunft, Stadt, Universität, etc.):

http://www.udec.cl/dai/asinter.php

Kursangebot in Concepción:

http://admision.udec.cl/themes/garland/mallas/concep/mallamedicina.pdf

Erfahrungsberichte: http://www.med.uni-magdeburg.de/aaaErfahrungsberichte.html
Bewerbungsfrist in Magdeburg:

15. Januar für PJ-Tertiale im folgenden akad. Jahr

Bewerbungsunterlagen (Magdeburg):

http://www.med.uni-magdeburg.de/Zentrale+Einrichtungen/Akademisches+Auslandsamt/WELTWEIT+Austauschprogramme.html#2c

Wichtige Hinweise:
  • Es ist eine Verwaltungsgebühr von 250 USD bei der Einschreibung zu zahlen.
  • Die Studiengebühren von 1000,- USD werden Ihnen aufgrund der Austauschvereinbarung erlassen.

 

 

Letzte Änderung: 10.03.2016 - Ansprechpartner: Webmaster