Kinderbuch erklärt Corona-Virus

08.06.2020 -  

Wie erkläre ich meinem Kind die Auswirkungen der COVID-19-Erkrankung und wie die besonderen Verhaltensregeln? Vor diesem Problem stand auch die junge Ärztin aus der Universitätsmedizin Magdeburg.

Frau Schirmer fand einen kreativen Weg kindgerechter Erklärungen. Mit einem selbst gestalteten Kinderbuch konnte sie ihrer Tochter verständlich machen, was uns krank werden lässt, wie wir uns schützen können und warum so viele Dinge nicht mehr erlaubt sind. Diese Idee fand im Klinikumsvorstand der UMMD so viel Anklang, dass dieses Kinderbuch nun gemeinsam produziert wurde. Der Ärztliche Direktor Prof. Dr. Hans-Jochen Heinze sprach mit der Autorin Tess Schirmer über den Entstehungsprozess.

Die druckfrischen Exemplare des neuen Kinderbuches wurden als besonderes Geschenk an die UMMD-Kita „Klinikzwerge“ übergeben. Neben einer ersten Leseprobe, durften die Kinder den Experten auch ihre Fragen zum Thema COVID-19 stellen.

Schon jetzt ist das Buch kostenfrei erhältlich in der Pressestelle der Universitätsmedizin Magdeburg (Haus 18, Raum 325) und ebenfalls HIER als Download verfügbar.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann blättern Sie gerne im Buch:

Kinderbuch Corona

Letzte Änderung: 23.06.2020 - Ansprechpartner: Webmaster