Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg

 
 
 
 
 
 
 
 
DSC_0433
Behandlung
Prof. Ricke bei der Durchführung eines schmerztherapeutischen Eingriffs
 
vorheriges Bild 1 von 3 nächstes Bild

Entlassung

Es ist nur zu verständlich, dass Sie sich auf den Tag freuen, an dem Sie nach abgeschlossener Krankenhausbehandlung in Ihre gewohnte Umgebung zurückkehren können.

Bitte bedenken Sie aber, dass nur Ihr Arzt den richtigen Zeitpunkt für Ihre Entlassung beurteilen kann. Sollten Sie entgegen ärztlichem Rat auf einer vorzeitigen Entlassung bestehen, so respektieren wir Ihre eigenverantwortlich getroffene Entscheidung, die Sie aber in diesem Falle mit Ihrer Unterschrift bestätigen müssen. Die erforderlichen Entlassungsformalitäten werden überwiegend durch die Stationsschwester für Sie erledigt. Ihnen wird bei der Entlassung ein Behandlungsbericht übergeben. Bitte legen Sie diesen in Ihrem eigenen Interesse unverzüglich Ihrem einweisenden Arzt vor.

Sollten Sie Ihre Eigenanteile noch nicht bezahlt haben, wenden Sie sich bitte an die Patientenkasse im Haus 60 a oder in der Universitätsfrauenklinik, um die Zuzahlung vorzunehmen.

Button_zurueck                                                                                        Button_vor
Letzte Änderung: 19.05.2017 - Ansprechpartner: Webmaster