Persönliche Gegenstände

Wir bitten Sie, nur die für einen Krankenhausaufenthalt erforderlichen Sachen mitzubringen. Dies sind insbesondere Nachtwäsche, Bademantel, Hausschuhe, Handtücher und Toilettenartikel. Dinge, die Sie im Krankenhaus nicht unbedingt benötigen, geben Sie bitte Ihren Angehörigen mit nach Hause oder lassen sie von vornherein dort.

Wertsachen und größere Geldbeträge sollten möglichst nicht mitgebracht werden. Geben Sie diese Wertsachen bitte entweder Ihren Angehörigen wieder mit oder bei der Stationsschwester gegen Quittung in Verwahrung. Für den Verlust nicht hinterlegter Wertsachen können wir keine Haftung übernehmen.

Das Mitbringen von Waffen jeder Art in das Krankenhaus ist grundsätzlich nicht erlaubt. Sollten Sie dennoch, vor allem bei unvorhersehbarer stationärer Behandlung, eine Waffe mit sich führen, so teilen Sie das unverzüglich bei der Aufnahme mit, damit für Sie die notwendige Sicherstellung der Waffe eingeleitet werden kann.

Button_zurueck                                                                                        Button_vor

Letzte Änderung: 04.04.2018 - Ansprechpartner:

Sie können eine Nachricht versenden an: Webmaster
Sicherheitsabfrage:
Captcha
 
Lösung: