#TeamUMMD

Juliane Radtke

"Die Mitarbeiter sind das wichtigste Gut jedes Unternehmens und wenn diese langfristig fit, gesund und leistungsfähig sind, ist das für alle Seiten eine Win-win-Situation. Ich freue mich, nun in der UMMD die Mitarbeitergesundheit mit fördern zu können."

Seit Mitte August 2023 unterstützt Juliane Radtke als Trainerin das Team des Betrieblichen Gesundheitsmanagements (BGM). Im Interview gewährt uns die 38-Jährige einen Einblick in ihren neuen Job.

mehr ...

Maida Sejdovic

"Angefangen bei Gesprächen, die für das Wohlbefinden der Einzelnen nicht zu unterschätzen sind, bis hin zur Körperpflege, Schulung und Beratung – all das ist hier möglich und macht meinen Job sehr erfüllend."

Maida Sejdovic ist die neuste Pflegefachkraft im Team der Station KAR01 der Universitätsklinik für Kardiologie und Angiologie. Im Interview mit der 24-Jährigen geht es um ihren anspruchsvollen Alltag als Pflegefachkraft und sie erzählt, was ihr an ihrem neuen Job besonders gut gefällt.

mehr ...

Josefine Börstler

"Ich finde es super, dass ich durch meinen Job aktiv die Entwicklung in der akademischen Hebammenausbildung mitgestalten kann."

Josefine Börstler ist mit der Verabschiedung des letzten Jahrgangs der altrechtlichen Hebammenausbildung seit kurzem die alleinige Leiterin der Hebammenausbildung und praktiziert „nebenbei“ auch als Hebamme an der UFK. Welchen Karriereweg die 33-Jährige gegangen ist und was ihr Beruf für Herausforderungen mit sich bringt, erzählt sie uns im Interview.

mehr ...

Fatima Abdelfattah

"Die Forschung im Weltraum unter den Bedingungen der Mikrogravitation, also der annähernden Schwerelosigkeit, ist ein neuartiger Ansatz, der das Potenzial hat, Krebs zu bekämpfen und zukünftige Krebstherapien zu entwickeln."

Fatima Abdelfattah arbeitet in der AG Bioinformatik in der Weltraummedizin der Abteilung Mikrogravitation und Translationale Regenerative Medizin (MTRM). Was Sie genau macht und wie sie in diese Position gekommen ist, verrät sie uns im Interview.

mehr ...

Caroline Witt

"Beim BEM geht es darum, langzeitkrankte Mitarbeiter:innen dabei zu unterstützen, in den Arbeitsprozess zurückzukehren – vorzugsweise an ihren ursprünglichen Arbeitsplatz, falls erforderlich unter angepassten Bedingungen."

Caroline Witt ist seit Mai 2023 Fallbegleiterin im Betrieblichen Eingliederungsmanagement (BEM). Was ihr spannender Beruf beinhaltet, erzählt uns die 58-Jährige im Interview.

mehr ...

zurück 1 | 2 | 3 | 4 | [5] | 6 | 7 | 8 | 9 vor

Letzte Änderung: 24.05.2024 - Ansprechpartner: Webmaster