Pressemitteilungen

11. Kinderanästhesietag in Magdeburg - Expert:innen diskutierten über neue Diagnose- und Therapieverfahren

26.01.2024 -

Am 20. Januar fand im Gesellschaftshaus am Klosterbergegarten in Magdeburg der 11. Kinderanästhesietag der Universitätsklinik für Anästhesiologie und Intensivtherapie statt. Prof. Dr. med. Dr. Thomas Hachenberg und Dr. med. Selinde Mertz, beide verantwortlich für die wissenschaftliche Leitung der Veranstaltung, hatten eine Vielzahl von Ärzt:innen sowie Pflegefachkräfte zur Teilnahme eingeladen.

mehr ...

Weltkrebstag am 4. Februar 2024

25.01.2024 -

Im Jahr 2024 feiert die „Psychosoziale Krebsberatungsstelle“ der Universitätsklinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie in Magdeburg unter der Leitung von Prof. Dr. med. Florian Junne bereits ihr 15-jähriges Bestehen. Das kostenfreie Angebot richtet sich nicht nur an Krebspatient:innen in jeder Krankheitsphase, sondern steht auch Angehörigen zur Verfügung, welche durch die Krebserkrankung eines Familienmitgliedes oder Freundes mitbelastet sein können.

mehr ...

BAföG-Höchstsatz für Medizinstudierende im Praktischen Jahr

24.01.2024 -

Die Universitätsmedizin Magdeburg und die Universitätsmedizin Halle heben die Aufwandsentschädigung für Medizinstudierende im Praktischen Jahr (PJ) ab dem 1. April 2024 auf den BAföG-Höchstsatz an. Dieser liegt aktuell bei rund 934 Euro.

mehr ...

Medizinischer Sonntag

24.01.2024 -

Am 4. Februar steht das Thema „Prostatakrebs 2024 – individuelle Diagnose und maßgeschneiderte Therapie“ im Mittelpunkt. Die renommierten Referenten Prof. Dr. med. Martin Schostak und Prof. Dr. med. Michael Kreißl gewähren Einblicke in das Krankheitsbild und präsentieren innovative Diagnose- und Therapiemöglichkeiten.

mehr ...

Wegweisender Kooperationsvertrag unterzeichnet

23.01.2024 -

Am 22. Januar 2024 haben die Universitätsmedizin Magdeburg (UMMD) und das Klinikum der Pfeifferschen Stiftung Magdeburg in Cracau einen Kooperationsvertrag geschlossen.

mehr ...

Universitätsklinikum und DRK-Blutspendedienst kooperieren

23.01.2024 -

Zur Sicherung der Versorgung und zur Reduzierung der internen Kosten hat sich das Universitätsklinikum Magdeburg entschieden, die bestehende sehr gute Kooperation mit dem DRK-Blutspendedienst auszubauen.

mehr ...

zurück 1 | 2 | 3 | [4] | 5 | 6 vor

Letzte Änderung: 18.01.2024 - Ansprechpartner: Webmaster