Home

Das Jahrbuch für Kritische Medizin und Gesundheitswissenschaften bietet ein Forum für die kritische Auseinandersetzung mit den gesellschaftlichen Bedingungen von Gesundheit und Krankheit sowie mit Fragen der gesundheitsbezogenen Versorgung und der Gesundheitspolitik.

Die Reihe erscheint seit Mitte der 1970er Jahre im Argumentverlag und geht auf einen Impuls zurück, der Anfang der 1970er Jahre mit einem Einzelband der Zeitschrift „Das Argument“ mit dem Titel „Kritik der bürgerlichen Medizin“ entstand. Aus der Grundidee des Einzelbandes wurde 1976 eine eigene Reihe: das „Jahrbuch für Kritische Medizin“. Als Antwort auf die allmähliche Erweiterung des thematischen Spektrums der veröffentlichten Beiträge kam es 2009 zur Umbenennung der Reihe in „Jahrbuch für Kritische Medizin und Gesundheitswissenschaften“.

Wir freuen uns, in unserem Archiv nun alle Bände im pdf-Volltext zur Verfügung stellen zu können. Von den jeweils aktuellsten Bänden ist zunächst das Inhaltsverzeichnis und das Editorial zugänglich.

 

 

Schreibe einen Kommentar

JKMG-49_U1