Redaktion

Zur Übersicht der aktuellen und ehemaligen Redaktionsmitglieder bitte nach unten scrollen.


 

Zum Tod von Klaus Stegmüller

Am 23. Dezember 2018 starb im Alter von gerade einmal 59 Jahren unser lieber Freund und Redaktionskollege Klaus Stegmüller.  Im Jahr 2015 war bei ihm eine Krebsdiagnose gestellt worden. In der darauffolgenden für Klaus und seine Frau Martina sehr schweren Zeit hofften wir immer wieder, dass am Ende doch alles gut werden möge. Aber das wurde es nicht.

In der Redaktion des Jahrbuchs war Klaus einer der „Dienstältesten“. Als es im Jahr 1997 darum ging, das Jahrbuch personell und inhaltlich neu aufzustellen, war klar, dass er unbedingt dabei sein sollte. Einige von uns kannten ihn schon seit dem Studium in Marburg und/oder aus seiner Zeit als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Medizinische Soziologie in Frankfurt a.M. und wussten, dass er durch seinen hohen Sachverstand und kritischen Geist, aber auch durch die ihm eigene Zuverlässigkeit und menschliche Güte ein ungeheuer wertvoller Mitstreiter sein würde. Gerade in komplizierten Situationen, wenn es mit der Erstellung eines Bandes oder im redaktionellen Miteinander nicht so gut lief, bewies Klaus ein ums andere Mal, wie richtig wir damit lagen. Dass es uns dann zumeist doch gelang, Problemlösungen zu finden und Bände von hoher Qualität herauszubringen, verdanken wir maßgeblich auch seiner Klugheit, Geduld und Freundlichkeit. Und wenn es uns einmal nicht so gut gelang, lag es am Allerwenigsten an ihm.

Es wäre ein Leichtes, an dieser Stelle eine umfangreiche Aufzählung von Klaus Stegmüllers vielgestaltigen wissenschaftlichen Aktivitäten und seinen beeindruckenden Leistungen in Forschung und Lehre zu liefern. Wichtiger ist es uns jedoch, auf die enge und fruchtbare Verbindung hinzuweisen, die wissenschaftliches Erkenntnisinteresse, gesellschaftskritischer Impetus und politischer Veränderungswille im Denken und Handeln von Klaus eingingen. Die Haltung, die er insbesondere in der Auseinandersetzung mit seinen aus der 68er-Bewegung kommenden akademischen Lehrern in Marburg sowie durch sein gewerkschaftliches Engagement und den Protestzyklus der 1980er Jahre entwickelt hatte, bewahrte er sich auch in seinem späteren Wirken auf dem Gebiet der Gesundheitssystemanalyse und -gestaltung.

Für ein gesellschaftskritisch fundiertes gegentendenzielles Denken und Handeln braucht es immer wieder „Anstifter*innen“ – Menschen, die in Wort und Tat als Vorbilder für kritisches intellektuelles und politisches Engagement fungieren. Ein solches Vorbild war Klaus Stegmüller. Daran werden sich mit uns viele Menschen noch lange erinnern.

Über den Verlust eines liebenswerten, klugen und humorvollen Kollegen, der vielen von uns warmherziger Freund und intellektueller und politischer Wegbegleiter war, sind wir unendlich traurig.

 

1.Aktuelle Redaktionsmitglieder

2. Ehemalige Redaktionsmitglieder

 

1. Aktuelle Redaktionsmitglieder:

 

Prof. Dr. Regina Brunnett

Hochschule Ludwigshafen am Rhein

Ernst-Boehe-Str. 4
Standort Maxstr. 29

67059 Ludwigshafen

Regina.Brunnett@hs-lu.de

 

Dr. Anja Dieterich

Diakonie Deutschland – Evangelischer Bundesverband

Evangelisches Werk für Diakonie und Entwicklung e.V.

Caroline-Michaelis-Str.1

10115 Berlin

anja.dieterich@diakonie.de

 

Prof. Dr. Raimund Geene

Hochschule Magdeburg-Stendal

Osterburger Str. 25

39576 Stendal

raimund.geene@hs-magdeburg.de

 

Prof. Dr. Dr. Thomas Gerlinger

Universität Bielfeld

Postfach 10 01 31

33501 Bielefeld

thomas.gerlinger@uni-bielefeld.de

 

Prof. Dr. Daphne Hahn

Hochschule Fulda

Marquardstr. 35

36039 Fulda

daphne.hahn@hs-fulda.de

 

Prof. Dr. Markus Herrmann MPH, M.A.

Institut für Allgemeinmedizin

Otto-von-Guericke-Universität

Leipziger Straße 44

39120 Magdeburg

markus.herrmann@med.ovgu.de

 

Prof. Dr. Susanne Kümpers

Hochschule Fulda

Marquardstr. 35

36039 Fulda

Susanne.Kuempers@pg.hs-fulda.de

 

Dr. Uwe Lenhardt

Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin

Nöldnerstr. 40-42

10317 Berlin

lenhardt.uwe@baua.bund.de

 

Humbold Universität zu Berlin
Unter den Linden 6
10099 Berlin
mirjam.schuelle@hu-berlin.de

2. Ehemalige Redaktionsmitglieder

Prof. Dr. Heinz-Harald  Abholz

Prof. Dr. Ullrich Bauer

Prof. Dr. Uwe Bittlingmayer

Dieter Borgers

Petra Botschafter

Marianne Engelhardt

Dr. Michael Essers

Dr. Christian Gaedt

Dr. Claus Garbe

Holm Gottschalch

Dr. Frigga Haug

Dr. Harald Heiskel

Lioba Hinrichter

Germanus Hungeling MPH

Dr. Sigurd v. Ingersleben

Thomas Isenberg

Dr. Dr. Jens Holst

Dr. Here Kloisterhuis

Dr. Hagen Kühn

Jürgen Malzahn

Barbara Nemitz

Christof Ohm

Kathrin Ottovay

Andreas Reichelt

Prof. Dr. Rolf Rosenbrock

Franz Schafstedde

Dr. Udo Schagen

Prof. Dr. Beate Schücking

Dr. Clarissa Schwarz

Dr. Andreas Seidler MPH

Prof. Dr. Michael Simon

Prof. Dr. Klaus Stegmüller

Dr. Anne Verbeck

Dr. Nicola Wolf

Schreibe einen Kommentar

Klaus Stegmüller